Sie sind hier: Home > Regional >

Bamberg holt Oldenburger Larson und Blakes aus Straßburg

Bamberg  

Bamberg holt Oldenburger Larson und Blakes aus Straßburg

24.07.2020, 09:55 Uhr | dpa

Brose Bamberg hat zwei weitere Aufbauspieler für den Neuaufbau und die kommende Saison in der Basketball-Bundesliga verpflichtet. Die Oberfranken holten Tyler Larson (28), der zuletzt für den Liga-Rivalen EWE Baskets Oldenburg gespielt hatte. "Er hat ein tolles Gesamtpaket: Er kann punkten, Bälle verteilen, rebounden und ist stark von der Linie", lobte Trainer Johan Roijakkers. Von SIG Strasbourg kommt Gerry Blakes (26). Der Amerikaner hatte die vorige Saison ebenfalls in Oldenburg begonnen, ehe er im Februar nach Frankreich ging. Er freut sich auf die Gelegenheit, "an der Neuausrichtung, die Bamberg gerade absolviert, teilzuhaben".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal