Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunken und ohne Führerschein in Polizeikontrolle geraten

Salzgitter  

Betrunken und ohne Führerschein in Polizeikontrolle geraten

25.07.2020, 10:12 Uhr | dpa

Betrunken und ohne Führerschein in Polizeikontrolle geraten. Polizei Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Trotz zu viel Alkohols am Steuer hat ein Autofahrer seinen Führerschein nicht abgeben müssen - er hatte gar keinen. Die Polizei in Salzgitter kontrollierte den 42-Jährigen in der Nacht auf Samstag und stellte nach eigenen Angaben knapp 2,4 Promille beim Atemalkoholtest fest. Danach wurde eine Blutprobe entnommen und eine Anzeige gefertigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal