Sie sind hier: Home > Regional >

Streit zwischen zwei Männern eskaliert

Ludwigshafen am Rhein  

Streit zwischen zwei Männern eskaliert

26.07.2020, 12:44 Uhr | dpa

Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Blaulicht der Polizei

Blaulichter leuchten auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Streit zwischen einem 61-Jährigen und einem 66-Jährigen in Ludwigshafen ist eskaliert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, verletzten sich die beiden Männer gegenseitig. Da sich der 61-Jährige in seinem Rollstuhl noch vor einer Personenkontrolle am Samstagvormittag vom Tatort entfernen wollte, hielten die Beamten seinen Rollstuhl fest. Daraufhin habe der Mann mehrmals nach den Polizeibeamten geschlagen, weshalb ihn die Polizei an den Händen fesselte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Der 61-Jährige sei anschließend in ein Krankenhaus gebracht worden, um die Verletzungen aus der vorangegangen Auseinandersetzung zu behandeln.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal