Sie sind hier: Home > Regional >

Einbruch in Fahrradgeschäft: Rund 60 000 Euro Schaden

Wernigerode  

Einbruch in Fahrradgeschäft: Rund 60 000 Euro Schaden

26.07.2020, 17:08 Uhr | dpa

Einbruch in Fahrradgeschäft: Rund 60 000 Euro Schaden. Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Einbruchdiebstahl in ein Fahrradgeschäft in Wernigerode haben unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag zwölf Mountainbikes und E-Bikes mitgehen lassen. Es sei ein Schaden von 60 000 Euro entstanden, wie die Polizei in Halberstadt mitteilte. Die Diebe drangen durch ein Schaufenster in den Laden ein, das mit einem Metallrollladen gesichert war. Nach der Tat flüchteten die Täter mit einem weißen Transporter durch ein Gewerbegebiet Richtung Reddeber. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal