Sie sind hier: Home > Regional >

Wurst-Achim und Aal-Ole: Pirna lädt zu Marktschreiertagen

Pirna  

Wurst-Achim und Aal-Ole: Pirna lädt zu Marktschreiertagen

28.07.2020, 12:01 Uhr | dpa

Auf dem Pirnaer Ernst-Thälmann-Platz dürfte es in den kommenden Tagen lauter werden als sonst. Denn von Donnerstag bis Samstag ist die Gilde der Marktschreier in der Elbestadt zu Gast. Mit dabei sind unter anderem Marktschreier Wurst-Achim, Aal-Ole vom Hamburger Fischmarkt, Käse-Maik aus Chemnitz und Käthe Kabeljau aus Hamburg. Die Marktschreier haben sich schon vor einigen Jahrzehnten organisiert und touren durch ganz Deutschland. Sie wollen damit eine volkstümliche Tradition am Leben erhalten. Bei Marktschreier- Wettbewerben kann das Publikum den Besten des Fachs küren. Dabei kommt es nicht auf Lautstärke, sondern auf Originalität, Schlagfertigkeit, Witz, Humor und den Dialog untereinander an, heißt es auf der Internetseite der Gilde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: