Sie sind hier: Home > Regional >

Spanien-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

Schleiz  

Spanien-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert

29.07.2020, 15:39 Uhr | dpa

Spanien-Rückkehrer mit Coronavirus infiziert. Corona - Test

Mit einem Abstrichstäbchen nimmt eine Laborantin von einem Patienten eine Probe im Testzentrum für Corona-Verdachtsfälle. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archiv (Quelle: dpa)

Im Saale-Orla-Kreis hat sich ein Mann im Spanien-Urlaub mit dem Coronavirus infiziert. Das Virus sei am Tag nach seiner Rückkehr per Test nachgewiesen worden, teilte die Kreisverwaltung am Mittwoch mit. Nach Angaben einer Sprecherin hatte er schon im Urlaub erste Symptome gezeigt. Der Mann war am Sonntag mit dem Flugzeug aus Spanien zurückgekehrt und hatte sich am Montag bei seiner Hausärztin testen lassen. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne, ebenso wie mehrere Kontaktpersonen. Deutschland rät wegen regional steigender Infiziertenzahlen von Reisen in die spanischen Regionen Katalonien, Aragon und Navarra ab. Zu den vom Robert-Koch-Institut aufgelisteten Corona-Risikogebieten gehört Spanien derzeit aber nicht.

In Hümpfershausen (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ist unterdessen eine Kindergarten-Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Mehr als 20 Kontaktpersonen seien ermittelt worden, teilte das Landratsamt am Mittwoch mit. Darunter sind 17 Kinder und eine weitere Erzieherin der betroffenen Gruppe. Sie befinden sich in Quarantäne. Am Donnerstag will das Gesundheitsamt mit Corona-Tests beginnen. Der Kita-Betrieb in der zweiten Gruppe der Einrichtung laufe weiter, hieß es.

In Thüringen wurden nach Zahlen der Landesregierung von Dienstag auf Mittwoch fünf neue Coronafälle gemeldet. Die Zahl der seit Pandemiebeginn nachgewiesenen Infektionen erhöhte sich damit auf 3356. Im Zusammenhang mit dem Virus starben bislang 182 Menschen in Thüringen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal