Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannte schmeißen möglichen Brandsatz auf Hanauer Café

Hanau  

Unbekannte schmeißen möglichen Brandsatz auf Hanauer Café

30.07.2020, 13:21 Uhr | dpa

Unbekannte schmeißen möglichen Brandsatz auf Hanauer Café. Schriftzug "Polizei"

Schriftzug "Polizei". Foto: Boris Roessler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Unbekannte haben in Hanau auf ein Café am frühen Donnerstagmorgen möglicherweise zwei Brandsätze geworfen. Die beiden Flaschen seien offenbar mit einer brennbaren Flüssigkeit gefüllt gewesen, teilte die Polizei mit. Eine Scheibe des Cafés sei zu Bruch gegangen. Feuer sei nicht ausgebrochen. Die Hintergründe seien noch völlig unklar. Am Mittag sei die Spurensuche noch nicht abgeschlossen gewesen. Die Ermittler suchen nun Zeugen, die in dem Café oder in der Nähe des Tatortes waren. "Die Ermittlungen laufen in alle Richtungen", sagte eine Polizeisprecherin. Verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal