Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener Autofahrer pustet Schnapszahl von 2,22 Promille

Rodewald  

Betrunkener Autofahrer pustet Schnapszahl von 2,22 Promille

30.07.2020, 13:23 Uhr | dpa

Betrunkener Autofahrer pustet Schnapszahl von 2,22 Promille. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Autofahrer hat im Kreis Nienburg bei der Kontrolle durch die Polizei einen Alkoholwert von 2,22 Promille gepustet. Angesichts des hohen Wertes kassierte die Streife den Führerschein des 52-Jährigen ein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Eine Passantin hatte am Mittwochnachmittag die Beamten alarmiert, weil der Mann in Schlangenlinien durch Rodewald fuhr. Bei der Kontrolle schlug der Polizei bereits ein deutlicher Alkoholgeruch aus dem Auto entgegen. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: