Sie sind hier: Home > Regional >

Brandsatz auf Hanauer Café: Noch keine Hinweise auf Täter

Hanau  

Brandsatz auf Hanauer Café: Noch keine Hinweise auf Täter

31.07.2020, 11:00 Uhr | dpa

Brandsatz auf Hanauer Café: Noch keine Hinweise auf Täter. Polizei Blaulicht

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einer Attacke mit Brandsätzen auf ein Hanauer Café ermitteln die Fahnder weiter in alle Richtungen. Es gebe noch keine Hinweise auf die Hintergründe und die Täter, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Unbekannte hatten am frühen Donnerstagmorgen zwei Flaschen mit einer offenbar brennbaren Flüssigkeit auf das Café geworfen. Eine Scheibe ging zu Bruch. Ein Feuer brach in dem Lokal nicht aus. Die Ermittler suchen Zeugen, die in dem Café oder am Morgen gegen 2.15 Uhr in der Nähe des Tatortes waren. Verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal