Sie sind hier: Home > Regional >

Auto brennt: Sechsköpfige Familie kann sich retten

Elbingerode (Harz)  

Auto brennt: Sechsköpfige Familie kann sich retten

31.07.2020, 11:41 Uhr | dpa

Auto brennt: Sechsköpfige Familie kann sich retten. Brennendes Auto

Brennendes Auto. Foto: David Young/dpa/dpa-tmn/Archivbild (Quelle: dpa)

Kurz hinter dem Tunnel der Rappbodetalsperre im Harz ist ein Auto in Brand geraten, in dem eine sechsköpfige Familie saß. Nach der Fahrt durch den Tunnel am Donnerstagnachmittag soll Feuer aus der Lüftungsanlage gedrungen sein, teilte die Polizei am Freitag in Halberstadt mit. Die sechs Insassen konnten sich rechtzeitig aus dem Fahrzeug retten, es wurde keiner verletzt. Das Auto brannte aus. Die Landesstraße 96 blieb für zwei Stunden gesperrt. Der Brand im Motorbereich sei vermutlich Folge eines technischen Defektes, so die Polizei. Eventuell sei die Dieselleitung kaputt gewesen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: