Sie sind hier: Home > Regional >

Toter bei Brand in Gartensiedlung identifiziert

Rudolstadt  

Toter bei Brand in Gartensiedlung identifiziert

31.07.2020, 12:18 Uhr | dpa

Toter bei Brand in Gartensiedlung identifiziert. Polizeiabsperrung

Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung". Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Brand mit tödlichem Ausgang in einer Gartenhütte in Rudolstadt hat die Polizei die Identität des Toten endgültig geklärt. Es handele sich zweifelsfrei um den 85 Jahre alten Eigentümer und Bewohner der Hütte, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Brand hatte sich am vergangenen Samstag ereignet. Schon am Wochenende hatte die Polizei vermutet, dass der Eigentümer der Tote war. Als Ursache hatte die Polizei die unsachgemäße Nutzung eines Ofens angegeben. Fremdverschulden könne ausgeschlossen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal