Sie sind hier: Home > Regional >

Hernandez boxt am 22. August auf Magdeburger Seebühne

Magdeburg  

Hernandez boxt am 22. August auf Magdeburger Seebühne

31.07.2020, 13:26 Uhr | dpa

Hernandez boxt am 22. August auf Magdeburger Seebühne. Yoan Pablo Hernandez

Yoan Pablo Hernandez in Aktion. Foto: Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der frühere Box-Weltmeister Yoan Pablo Hernandez wird sein Comeback nach fünfjähriger Pause am 22. August auf der Seebühne im Elbauenpark in Magdeburg geben. Das teilte der veranstaltende Box-Stall SES am Freitag mit. Nach der erfolgreichen Premiere des Boxstalls zu Corona-Zeiten vor zwei Wochen beim "Sommer Open-Air" wird beim nächsten Event nun der ungeschlagene Ex-Weltmeister und IBF-Champion sein Debüt im Schwergewicht geben. Der Gegner wird in Kürze bekanntgegeben.

Seinen bisher letzten Kampf - im Cruisergewicht bis 90 Kilogramm - hatte Hernandez im August 2014 bestritten. Damals siegte er in Erfurt gegen Firat Arslan nach Punkten. Nach Knie- und Ellenbogen-Operationen hatte der gebürtige Kubaner seine Laufbahn im September 2015 beendet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal