Sie sind hier: Home > Regional >

Freiburg verleiht jüngeren Schlotterbeck an Union Berlin

Freiburg im Breisgau  

Freiburg verleiht jüngeren Schlotterbeck an Union Berlin

31.07.2020, 16:25 Uhr | dpa

Freiburg verleiht jüngeren Schlotterbeck an Union Berlin. Die Schlotterbeck-Brüder

Nico Schlotterbeck (r) pricht nach dem Spiel mit seienm Bruder Keven Schlotterbeck (l). Foto: Patrick Seeger/dpa (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist SC Freiburg verleiht Abwehrspieler Nico Schlotterbeck (20) für die kommende Saison an den Ligarivalen 1. FC Union Berlin. In der vergangenen Saison hatten die Badener bereits seinen älteren Bruder Keven (23), der mittlerweile wieder zu ihrem eigenen Profi-Kader gehört, an die Köpenicker ausgeliehen.

"Wir erhoffen uns bei Nico eine ähnliche Entwicklung wie bei seinem Bruder", sagte Freiburgs Sportdirektor Klemens Hartenbach: "Es ist für Nico jetzt wichtig, dass er viel Spielzeit auf hohem Niveau bekommt. Diese Erfahrung wird in Zukunft sowohl Nico selbst, als auch dem SC Freiburg zugutekommen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal