Sie sind hier: Home > Regional >

Fünf Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

Allensbach  

Fünf Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

01.08.2020, 08:44 Uhr | dpa

Fünf Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß. Notfallrettungsdienst

Ein Rettungsassistent steigt in einen Rettungswagen. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa (Quelle: dpa)

Ein 22-Jähriger ist in Allensbach (Landkreis Konstanz) mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Beide Fahrer sowie drei Mitfahrer des 22-Jährigen wurden schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Drei Rettungshubschrauber brachten die Schwerverletzten in umliegende Krankenhäuser. Der Schaden wird auf 30 000 Euro geschätzt. Zum genauen Unfallhergang werde noch ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal