Sie sind hier: Home > Regional >

Bengalos bei der Hochzeitsfeier: Hotel evakuiert

Lahnstein  

Bengalos bei der Hochzeitsfeier: Hotel evakuiert

02.08.2020, 12:37 Uhr | dpa

Bengalos bei der Hochzeitsfeier: Hotel evakuiert. Vorderseite eines Fahrzeugs der Feuerwehr

Ein Fahrzeug der Feuerwehr. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mit zwei Bengalos wollte der Gast einer Hochzeitsfeier in einem Hotel in Lahnstein am Samstagabend die Stimmung anfeuern, löste stattdessen aber die Brandmeldeanlage aus. Wegen des Feuerverdachts wurde das gesamte Gebäude evakuiert, in dem sich zu diesem Zeitpunkt etwa 200 Menschen aufhielten, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Ein Polizist stieß bei der Kontrolle des geräumten Hotels im 15. Stockwerk, wo auch die Hochzeitsgesellschaft feierte, auf zwei schwangere Frauen und ein Kleinkind, die von der Feuerwehr nach draußen gebracht wurden. Nach der Lüftung des Gebäudes durften die Hotelgäste wieder zurück in ihre Zimmer. Die Hochzeitsgesellschaft war zu diesem Zeitpunkt bereits abgereist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal