Sie sind hier: Home > Regional >

Hansa Rostock holt Mittelfeldspieler Litka aus Münster

Rostock  

Hansa Rostock holt Mittelfeldspieler Litka aus Münster

03.08.2020, 11:52 Uhr | dpa

Der FC Hansa Rostock meldet einen weiteren Zugang für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga. Mittelfeldspieler Maurice Litka wechselt ablösefrei vom Drittliga-Absteiger Preußen Münster an die Ostseeküste. Der gebürtige Hamburger erhält dort nach Vereinsangaben vom Montag einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022. "Mit Maurice konnten wir einen temporeichen, technisch versierten Offensiv-Allrounder verpflichten, der über einen starken Linksfuß verfügt", sagte Hansas Sportvorstand Martin Pieckenhagen.

Der 24 Jahre alte Litka bringt die Erfahrung von 67 Einsätzen in der 2. Bundesliga und der 3. Liga für den FC St. Pauli, KFC Uerdingen und Preußen Münster mit zum einstigen Bundesligisten. Die Rostocker haben mittlerweile acht neue Spieler verpflichtet. 14 Spieler haben den Verein verlassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal