Sie sind hier: Home > Regional >

Motorradfahrer übersieht Auto und wird schwer verletzt

Freiburg (Elbe)  

Motorradfahrer übersieht Auto und wird schwer verletzt

03.08.2020, 22:07 Uhr | dpa

Motorradfahrer übersieht Auto und wird schwer verletzt. Rettungswagen

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist ein 40 Jahre alter Motorradfahrer in Nordkehdingen (Kreis Stade) am Montagnachmittag schwer verletzt worden. Der Mann habe nach ersten Erkenntnissen das von rechts kommende Auto einer 77-Jährigen übersehen, teilte die Polizei mit. Bei der Kollision sei der Motorradfahrer dann über den Lenker auf die Straße geflogen. Nach einer Erstversorgung habe ihn ein Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Hamburg gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal