Sie sind hier: Home > Regional >

Adidas verlängert Vertrag von Konzernchef Rorsted

Herzogenaurach  

Adidas verlängert Vertrag von Konzernchef Rorsted

04.08.2020, 11:55 Uhr | dpa

Adidas verlängert Vertrag von Konzernchef Rorsted. Kasper Rorsted gestikuliert

Kasper Rorsted gestikuliert. Foto: Daniel Karmann/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Kasper Rorsted wird für fünf weitere Jahre an der Spitze des Sportartikelherstellers Adidas stehen. Der im kommenden Jahr auslaufende Vertrag sei bis zum 31. Juli 2026 verlängert worden, teilte das Dax-Unternehmen am Dienstag in Herzogenaurach mit. Rorsted ist seit August 2016 Mitglied des Vorstands und seit Oktober 2016 Vorstandsvorsitzender.

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie seien "Kontinuität und Führungsstärke" gefragt, sagte der scheidende Aufsichtsratschef Igor Landau. Dabei habe man auch den 2021 beginnenden neuen strategischen Zyklus im Blick. Rorsted und seinem Team sei es zudem gelungen, "Adidas und seine Mitarbeiter gesund und sicher durch diese beispiellose Krise zu führen".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal