Sie sind hier: Home > Regional >

Früherer KSC-Torhüter Uphoff unterschreibt in Freiburg

Freiburg im Breisgau  

Früherer KSC-Torhüter Uphoff unterschreibt in Freiburg

05.08.2020, 17:01 Uhr | dpa

Früherer KSC-Torhüter Uphoff unterschreibt in Freiburg. Benjamin Uphoff

Benjamin Uphoff in Aktion. Foto: Friedemann Vogel/EPA - Pool/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Einen Tag nach dem Abschied von Alexander Schwolow hat Fußball-Bundesligist SC Freiburg wie erwartet Torhüter Benjamin Uphoff unter Vertrag genommen. Der 26-Jährige kommt ablösefrei zu den Breisgauern, sein Vertrag beim badischen Zweitligisten Karlsruher SC war ausgelaufen. Zu den Vertragsinhalten machten die Freiburger am Mittwoch wie gewohnt keine Angaben.

"Wir hatten sehr offene Gespräche, und ich hatte früh das Gefühl, dass Freiburg für mich die richtige Adresse für den Sprung in die Bundesliga ist", wird Uphoff in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Uphoff war 2017 vom VfB Stuttgart zum KSC gewechselt und bestritt in der vergangenen Saison alle 34 Zweitliga-Partien. Bei den Freiburgern dürfte nach dem Wechsel von Schwolow zu Hertha BSC der bisherige Ersatztorhüter Mark Flekken zur neuen Nummer eins aufsteigen. Zum Freiburger Torhüter-Trio gehört zudem Niclas Thiede.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal