Sie sind hier: Home > Regional >

Tötungsdelikt in Eitorf: Leiche identifiziert

Eitorf  

Tötungsdelikt in Eitorf: Leiche identifiziert

05.08.2020, 17:15 Uhr | dpa

Tötungsdelikt in Eitorf: Leiche identifiziert. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Polizei hat nach eigenen Angaben vom Mittwoch die Identität einer in Eitorf im Rhein-Sieg-Kreis gefundenen Leiche geklärt. Es handele sich um einen 46 Jahre alten Mann aus dem rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis. Der Tote war am Sonntagmorgen in der Nähe des Bahnhofs Merten (Sieg) in einem Waldstück gefunden worden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal