Sie sind hier: Home > Regional >

Brand in Waldstück: Zwei Feuerwehrleute verletzt

Stockstadt am Main  

Brand in Waldstück: Zwei Feuerwehrleute verletzt

06.08.2020, 07:44 Uhr | dpa

Brand in Waldstück: Zwei Feuerwehrleute verletzt. Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: picture alliance/Carsten Rehder/dpa/Archiv/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Brand in einem Waldstück zwischen dem südhessischen Babenhausen und dem bayrischen Großostheim sind zwei Feuerwehrleute leicht verletzt worden. Wie die Feuerwehr am Donnerstag mitteilte, waren am Dienstagabend auf etwa 20 Meter aufgestapelte Holzstämme in Brand geraten. Eine Ausbreitung des Feuers auf das Waldgebiet habe verhindert werden können. Die angrenzende Bundesstraße war während der Löscharbeiten voll gesperrt.

Die Feuerwehr war nach eigener Aussage mit 66 Einsatzkräften und 14 Fahrzeugen vor Ort. Die verletzten Feuerwehrleute seien in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Versorgung mit Löschwasser habe sich schwierig gestaltet, Tanklöschfahrzeuge mussten im Pendelverkehr Wasser zu dem Waldstück transportieren. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Donnerstagmorgen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal