Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei stoppt Autofahrer mit knapp vier Promille

Salzgitter  

Polizei stoppt Autofahrer mit knapp vier Promille

06.08.2020, 11:14 Uhr | dpa

Polizei stoppt Autofahrer mit knapp vier Promille. Polizeieinsatzwagen

Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa (Quelle: dpa)

Sturzbetrunken am Nachmittag im Auto: Die Polizei hat in Salzgitter einen Autofahrer mit 3,97 Promille Alkohol am Steuer erwischt. Der Mann sei völlig orientiert gewesen und unauffällig gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei am Donnerstag. Die Beamten hatten den 59 Jahre alten Fahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Mittwoch gestoppt. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal