Sie sind hier: Home > Regional >

Corona-Lage in Offenbach stabil: 56 neue Fälle in Hessen

Wiesbaden  

Corona-Lage in Offenbach stabil: 56 neue Fälle in Hessen

06.08.2020, 15:05 Uhr | dpa

Corona-Lage in Offenbach stabil: 56 neue Fälle in Hessen. Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus

Eine Mikroskopaufnahme zeigt das Coronavirus. Foto: Uncredited/Centers for Disease Control and Prevention/AP/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach einem größeren Corona-Ausbruch in Offenbach bleibt die Situation in der Stadt stabil. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in sieben Tagen lag am Donnerstag bei 29 und damit auf Vortagsniveau, wie das hessische Sozialministerium mitteilte. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz war am Dienstag zunächst auf 39 gestiegen und dann gesunken. Als Schwellenwert für strengere Maßnahmen zum Infektionsschutz gilt ein Wert von 50. Die Stadt Offenbach hatte jedoch bereits auf die Situation reagiert: Sie erließ unter anderem ein Picknick- und Grillverbot in Parks.

Im Odenwaldkreis ist die Situation mit 26 Infektionen auf 100 000 Einwohnern binnen sieben Tagen etwas angespannt. Dahinter folgt der Rheingau-Taunus-Kreis mit 22.

Offenbach selbst meldete am Donnerstag drei neue Infektionsfälle. Damit seien aktuell 65 Menschen in der Stadt mit Covid-19 infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz gab die Stadt mit 30,3 an. Unterschiede zwischen Stadt- und Landeszahlen sind nichts Neues und lassen sich auf unterschiedliche Zeitpunkte der Berechnung zurückführen. In Offenbach sind neben den offiziell Erkrankten 406 weitere Personen in häuslicher Quarantäne, weil sie Kontakt zu einem positiv Getesteten hatten oder von einer Reise außerhalb der EU zurückgekehrt sind.

Hessenweit stieg die Zahl der seit Beginn der Pandemie Infizierten moderat an - um 56 auf 12 310, wie das Sozialministerium mitteilte (Stand 14.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle blieb bei 523. In der Statistik des Ministeriums werden nur Angaben erfasst, die von den Kommunen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt in eine elektronische Datenbank eingepflegt wurden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal