Sie sind hier: Home > Regional >

Staatsschutz ermittelt nach Briefen mit rassistischem Inhalt

Dieburg  

Staatsschutz ermittelt nach Briefen mit rassistischem Inhalt

06.08.2020, 16:59 Uhr | dpa

Staatsschutz ermittelt nach Briefen mit rassistischem Inhalt. Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Wegen mehrerer Briefe mit rassistischem Inhalt an zwei Moscheen und Privatpersonen in Südhessen ermittelt der Staatsschutz. Die Schreiben seien am Mittwoch in Fürth (Kreis Bergstraße) und Umgebung eingegangen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Die Ermittler stünden mit den Empfängern in Kontakt. Die Urheber sind noch unbekannt. Nähere Angaben wollten die Ermittler zunächst nicht machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal