Sie sind hier: Home > Regional >

Gladbachs Stürmer Embolo: "Wir müssen noch gieriger werden"

Mönchengladbach  

Gladbachs Stürmer Embolo: "Wir müssen noch gieriger werden"

08.08.2020, 10:21 Uhr | dpa

Gladbachs Stürmer Embolo: "Wir müssen noch gieriger werden". Gladbachs Breel Embolo (r) in Aktion

Gladbachs Breel Embolo (r) führt den Ball gegen Istanbuls Gael Clichy (2.v.l). Foto: Marius Becker/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Angreifer Breel Embolo von Borussia Mönchengladbach warnt nach dem Erreichen der Champions League vor Selbstzufriedenheit. "Es ist immer gefährlich, wenn man eine gute Saison gespielt hat und denkt, es würde alles von alleine klappen", sagte der 23 Jahre alte Schweizer im Interview der "Rheinischen Post" (Samstag). Die Gladbacher beendeten die Saison in der Fußball-Bundesliga als Tabellenvierter. "Wenn wir jetzt sagen, dass wir wieder so viele Punkte wollen und nichts dafür tun, dann wird das nicht klappen. Wir müssen noch gieriger werden", forderte Embolo.

Um die sportlichen Ziele zu erreichen, ist der Konkurrenzkampf im Team nach Ansicht des Schweizer Nationalspielers sehr wichtig. In Hannes Wolf (RB Leipzig) wurde bereits ein Wunschspieler von Trainer Marco Rose verpflichtet, ein weiterer könnte dazukommen. "Ich gönne jedem, der zu uns kommt, 100 Tore. Dann gewinnen wir als Mannschaft und erreichen unsere Ziele", sagte Embolo.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: