Sie sind hier: Home > Regional >

Zehn Reiserückkehrer positiv auf Covid-19 getestet

Saarbrücken  

Zehn Reiserückkehrer positiv auf Covid-19 getestet

10.08.2020, 11:13 Uhr | dpa

Zehn Reiserückkehrer positiv auf Covid-19 getestet. Abstrich für Coronatest

Ein Arzt hält einen Tupfer, mit dem ein Abstrich für einen Coronatest gemacht wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv (Quelle: dpa)

In der ersten Woche nach Eröffnung eines Testzentrums auf dem Saarbrücker Messegelände sind zehn Reiserückkehrer positiv auf Covid-19 getestet worden. Sieben Personen kamen aus dem Kosovo und jeweils eine Person aus Rumänien, der Türkei und Malta, wie das Gesundheitsministerium am Montag in Saarbrücken mitteilte. Insgesamt habe es seit dem Start des Zentrums am 3. August 1894 Tests auf das Coronavirus gegeben. Am Montag ging laut Ministerium auch ein Testzentrum am Flughafen Saarbrücken in Betrieb.

Seit Samstag gilt in Deutschland eine Testpflicht für Reiserückkehrer aus Risikogebieten. Welche Länder als Risikogebiete gelten, steht auf einer Liste des Robert Koch-Instituts (RKI). Auch andere Einreisende aus dem Ausland können sich freiwillig und kostenlos auf das Coronavirus testen lassen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal