Sie sind hier: Home > Regional >

Bruder greift Schwester mit Fleischgabel an

Limburg an der Lahn  

Bruder greift Schwester mit Fleischgabel an

10.08.2020, 16:09 Uhr | dpa

Bruder greift Schwester mit Fleischgabel an. Polizei

Die Leuchtschrift "Polizei" ist auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei zu sehen. Foto: Carsten Rehder/dpa (Quelle: dpa)

Ein 46-jähriger Mann soll nach einem Streit seine 54-jährige Schwester angegriffen und schwer verletzt haben. Auch die 80-jährige Mutter sei bei dem Vorfall leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Montag mit.

Dem Angriff am Sonntagabend war demnach ein Streit auf einer Familienfeier in Limburg vorausgegangen. Der 46-Jährige soll seine Schwester laut Polizei mit einer Fleischgabel und anderen Haushaltsgegenständen angegriffen haben. Als die Mutter hinzukam, sei auch sie leicht verletzt worden. Der mutmaßliche Angreifer und seine Mutter wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Die Schwester musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Polizei nahm den 46-Jährigen vor Ort im Wohnhaus fest. Er soll während der Tat unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung gegen den Mann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: