Sie sind hier: Home > Regional >

Betrunkener Mann kommt bei Zippelow von Straße ab

Hohenzieritz  

Betrunkener Mann kommt bei Zippelow von Straße ab

11.08.2020, 05:43 Uhr | dpa

Betrunkener Mann kommt bei Zippelow von Straße ab. Blaulicht

Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit 2,11 Promille Alkohol intus hat ein 59-jähriger bei Zippelow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) einen Autounfall gebaut. Der Mann sei am Sonntag in Richtung Werder von der Fahrbahn abgekommen und habe einen Baum gestreift, teilte die Polizei mit. Daraufhin sei das Auto auf das Dach gekippt und auf der Fahrbahn zum Liegen gekommen. Ein nachkommender Autofahrer verständigte die Polizei.

Der Fahrer wurde leicht verletzt und konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Ein Alkoholtest ergab jedoch 2,11 Promille. Der Mann muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal