Sie sind hier: Home > Regional >

Mann auf Bauernhof bei Montagearbeiten tödlich verletzt

Saterland  

Mann auf Bauernhof bei Montagearbeiten tödlich verletzt

11.08.2020, 12:31 Uhr | dpa

Mann auf Bauernhof bei Montagearbeiten tödlich verletzt. Rettungswagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit angeschaltetem Blaulicht und Signalhorn. Foto: Michael Hanschke/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei Arbeiten an einer Maschine ist in Saterland (Kreis Cloppenburg) ein 77 Jahre alter Mann tödlich verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag mitteilte, ereignete sich das Unglück am Montag, als der Mann eine ältere, nicht mehr benutzte Ballenfördermaschine abbauen wollte. Nach dem Lösen eines Gegengewichts stürzte die Maschine auf den Mann und verletzte ihn tödlich. Die Angehörigen mussten von Mitarbeitern der psychosozialen Notfallversorgung betreut werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal