Sie sind hier: Home > Regional >

Mehr als 400 positive Befunde an Corona-Testzentrum

Passau  

Mehr als 400 positive Befunde an Corona-Testzentrum

11.08.2020, 16:27 Uhr | dpa

Mehr als 400 positive Befunde an Corona-Testzentrum. Coronavirus-Test

Ein Mitarbeiter hält in einem Abstrichzentrum einen Coronatest-Abstrich in der Hand. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Mehr als 400 Corona-Tests an der Autobahn 3 bei Passau sind bisher positiv ausgefallen. Bei knapp 17 000 analysierten Proben am Testzentrum an der Raststätte Donautal-Ost entspreche das einer Quote von 2,4 Prozent, teilte das bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) am Dienstag in Passau mit.

Damit liegt der Anteil positiver Befunde dort deutlich höher als der Durchschnitt an den bayerischen Testzentren für Reiserückkehrer an Flughäfen (ein Prozent) sowie Bahnhöfen und weiteren Autobahnraststätten (1,5 Prozent). Zunächst hatte der Bayerische Rundfunk (BR24) berichtet.

Angaben darüber, woher die positiv getesteten Reisenden hauptsächlich kamen, lasse die momentane Auswertung aber nicht zu, teilte das LGL mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal