Sie sind hier: Home > Regional >

Schlägerei in Asylbewerberunterkunft

Neu-Ulm  

Schlägerei in Asylbewerberunterkunft

12.08.2020, 15:49 Uhr | dpa

Schlägerei in Asylbewerberunterkunft. In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft in Neu-Ulm ist gegen einen 24-Jährigen Haftbefehl wegen gefährlicher Körperverletzung erlassen worden. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch ist der Tatverdächtige nun in Untersuchungshaft. Er soll am Montagabend im Hof der Unterkunft einen Streit mit einem 21-Jährigen gehabt haben. Als dieser zu Boden ging, soll er nach dessen Kopf getreten und ihn anschließend mit einer zerbrochenen Glasflaschen am Oberkörper verletzt haben. Das Opfer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal