Sie sind hier: Home > Regional >

Geldautomat gesprengt und Bank-Vorraum verwüstet

Erftstadt  

Geldautomat gesprengt und Bank-Vorraum verwüstet

14.08.2020, 12:46 Uhr | dpa

Geldautomat gesprengt und Bank-Vorraum verwüstet. Polizei

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB (Quelle: dpa)

Mehrere Täter haben in Erftstadt bei Köln einen Geldautomaten gesprengt und den Vorraum einer Bank verwüstet. Polizeifotos zeigten ein komplett zerstörtes Terminal. Die Täter hätten mit der Detonation in der Nacht zu Freitag einen Schaden im fünfstelligen Bereich angerichtet, berichteten die Beamten.

Demnach hatte ein Zeuge in der Nacht einen lauten Knall gehört. Er habe mehrere dunkel gekleidete Personen gesehen, die in ein dunkles Fahrzeug gestiegen und davongefahren seien. Ob die Täter Beute machten, war zunächst unklar. Die Polizei suchte weitere Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal