Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Arbeiter aus großer Höhe von Kantholz getroffen

Bocholt  

Zwei Arbeiter aus großer Höhe von Kantholz getroffen

14.08.2020, 15:36 Uhr | dpa

Auf einer Baustelle in Bocholt hat ein zwölf Meter tief stürzendes Kantholz zwei Arbeiter verletzt. Einer der Männer sei nach dem Vorfall am Freitagmittag mit schweren Verletzungen von einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen worden, teilte die Feuerwehr mit. Auch der zweite Arbeiter musste versorgt werden und kam mit einem Krankenwagen in eine Klinik.

Das Kantholz war demnach aus zwölf Metern Höhe in den Innenraum eines Gebäudes gestürzt, in dem die Männer arbeiteten. Der Feuerwehr zufolge waren 25 Einsatzkräfte vor Ort.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal