Sie sind hier: Home > Regional >

Großmutter mit Enkelinnen bei Fahrt auf A31 verunglückt

Moormerland  

Großmutter mit Enkelinnen bei Fahrt auf A31 verunglückt

16.08.2020, 13:43 Uhr | dpa

Großmutter mit Enkelinnen bei Fahrt auf A31 verunglückt. Rettung Notruf 112

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einer Autofahrt mit ihren drei Enkeltöchtern hat eine 61-Jährige einen schweren Unfall verursacht. Die Großmutter war am Samstagnachmittag auf der Autobahn A31 bei Leer aus noch ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke gefahren, so dass sich das Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Die Frau wurde im Wagen eingeklemmt und musste mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die drei Enkelinnen zwischen 4 und 16 Jahren wurden leichter verletzt und konnten das Auto selbstständig verlassen, wie die Feuerwehr des Landkreises Leer mitteilte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: