Sie sind hier: Home > Regional >

Rentner bei Sturz von Kellertreppe schwer verletzt

Eisenach  

Rentner bei Sturz von Kellertreppe schwer verletzt

16.08.2020, 16:50 Uhr | dpa

Rentner bei Sturz von Kellertreppe schwer verletzt. Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Beim Sturz von seiner Kellertreppe hat sich ein 70 Jahre alter Mann in Eisenach schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann lag am Samstagabend hilflos im Keller seines Wohnhauses und rief um Hilfe, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Nachbarn hörten die Rufe und alarmierten die Polizei. Die Polizisten verschafften sich durch ein Fenster Zutritt zu dem Haus und fanden den Rentner. Er kam in ein Krankenhaus. "Durch den aufmerksamen Nachbarn blieb dem 70-jährigen Eisenacher ein schlimmeres Schicksal erspart", hieß es in der Mitteilung der Polizei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: