Sie sind hier: Home > Regional >

Zwei Kliniken nach Starkregen voll Wasser gelaufen

Seesen  

Zwei Kliniken nach Starkregen voll Wasser gelaufen

17.08.2020, 08:05 Uhr | dpa

Zwei Kliniken nach Starkregen voll Wasser gelaufen. Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht im Sonnenuntergang auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa (Quelle: dpa)

Starke Regenfälle haben am Montag tief liegende Teile einer Klinik in Papenburg unter Wasser gesetzt. Betroffen waren nach Angaben der Feuerwehr eine im Keller untergebrachte Rettungswache und die sogenannte Liegendeinfahrt des Krankenhauses. Die Klinik meldete sich zwischenzeitlich von der Aufnahme liegender Notfallpatienten ab, wie eine Sprecherin des Krankenhauses sagte. Ansonsten laufe der Betrieb wie gehabt. Die Feuerwehr pumpte größere Wassermengen aus den betroffenen Gebäudeteilen, wie es in einer Mitteilung hieß. Zahlreiche Keller von Wohnhäusern liefen ebenfalls voll. Die Feuerwehr war mit elf Fahrzeugen und 40 Kräften im Einsatz.

Nach der Überschwemmung in einer Klinik in Seesen im Landkreis Goslar hat sich die Lage normalisiert. Das Wasser sei abgepumpt, derzeit werde das Erdgeschoss gereinigt und instandgesetzt, sagte ein Sprecher der Klinik am Montag. Geplante Termine fielen nicht aus. Das Aufnahmezentrum für Patienten muss nach Angaben der Klinik umziehen. Sonst laufe der Betrieb wie gewohnt.

Am Sonntag war nach einem Unwetter mit Starkregen das Wasser ins Erdgeschoss des Krankenhauses geflossen. Das Gebäude liegt an einem Hang. Auch eine angeschlossene Reha-Klinik war betroffen. Patienten wurden verlegt, gefährdet war nach Polizeiangaben niemand. Die freiwillige Feuerwehr war demnach mit 75 Einsatzkräften vor Ort, um das Wasser abzupumpen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal