Sie sind hier: Home > Regional >

Kollision im Gegenverkehr: Drei Verletzte

Mayen  

Kollision im Gegenverkehr: Drei Verletzte

17.08.2020, 21:11 Uhr | dpa

Kollision im Gegenverkehr: Drei Verletzte. Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt"

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt". Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein 52 Jahre alter Autofahrer ist in Mayen in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden Wagen kollidiert. Er wurde leicht verletzt, die 40 Jahre alte Fahrerin des anderen Wagens und ihr sechsjähriges Kind erlitten schwere Verletzungen, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 52-Jährige war am Abend in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von seiner Spur abgekommen. Die beiden Fahrzeuge trafen sich seitlich, wie es hieß. Alle drei Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal