Sie sind hier: Home > Regional >

Landratsamt plant Schließung eines Testzentrums in Mamming

Mamming  

Landratsamt plant Schließung eines Testzentrums in Mamming

20.08.2020, 16:03 Uhr | dpa

Landratsamt plant Schließung eines Testzentrums in Mamming. Coronavirus-Test

Ein Mitarbeiter hält in einem Abstrichzentrum einen Coronatest-Abstrich in der Hand. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nachdem die Zahl der Infizierten im Landkreis Dingolfing-Landau weiter gesunken ist, plant das Landratsamt die Schließung eines Corona-Testzentrums. Wie die Behörde am Donnerstag mitteilte, gibt es im Landkreis derzeit noch die Teststationen in Dingolfing und Mamming, eine davon soll im September geschlossen werden.

Nach dem Corona-Ausbruch auf einem Gemüsehof und in einer Konservenfabrik in Mamming waren in den vergangenen Wochen rund 250 Corona-Infektionen bei Erntehelfern festgestellt worden. Mamming wurde zum bundesweiten Corona-Hotspot. Aktuell meldet der Landkreis noch 54 Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal