Sie sind hier: Home > Regional >

Defekter Kühlschrank löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Hohenstein-Ernstthal  

Defekter Kühlschrank löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

22.08.2020, 14:25 Uhr | dpa

Defekter Kühlschrank löst Großeinsatz der Feuerwehr aus. Feuerwehr

Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht an einer Unfallstelle vorbei. Foto: Marcel Kusch/dpa/Illustration (Quelle: dpa)

Ein defekter Kühlschrank hat am Freitagabend in Hohenstein-Ernstthal einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Samstag mitteilte, wurden drei Gäste des betroffenen Hotels in Sicherheit gebracht, nachdem beißender Ammoniak-Geruch sich breitmachte. Auch ein Gefahrgutzug des Landkreises Zwickau kam zum Einsatz. Letztlich stellten die Feuerwehrleute fest, dass der Kühlschrank der Grund war. Aus ihm war eine Flüssigkeit ausgetreten. Verletzt wurde niemand.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal