Sie sind hier: Home > Regional >

Messerangriff in Bamberger Bäckerei

Bamberg  

Messerangriff in Bamberger Bäckerei

24.08.2020, 10:54 Uhr | dpa

Messerangriff in Bamberger Bäckerei. Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einer Bamberger Bäckerei hat ein Betrunkener einen Mann aus dem Nichts mit einem Messer angegriffen. Der 58-jährige Kunde bemerkte am Montagmorgen "unvermittelt einen Stich am Körper", wie die Polizei mitteilte. Angestellte der Bäckerei alarmierten die Beamten, die den betrunkenen 59-Jährigen festnahmen. Der Verletzte kam in ein Krankenhaus. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nun wegen eines versuchten Tötungsdelikts.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal