Sie sind hier: Home > Regional >

Ein Verletzter bei Garagenbrand in Lehrte

Lehrte  

Ein Verletzter bei Garagenbrand in Lehrte

25.08.2020, 08:08 Uhr | dpa

Ein Verletzter bei Garagenbrand in Lehrte. Schriftzug "Feuerwehr"

Der Schriftzug "Feuerwehr" ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Beim Brand einer Garage in Lehrte bei Hannover ist ein Mann verletzt worden. Das Feuer sei aus bisher unbekannter Ursache ausgebrochen, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. Auch das angrenzende Wohnhaus und ein in der Garage geparktes Auto wurden durch die Flammen am Montagabend beschädigt. Für die Löscharbeiten riss die Feuerwehr das Dach der Garage auf. Der Eigentümer verletzte sich bei dem Feuer und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal