Sie sind hier: Home > Regional >

Polizei: Katze greift Frau von hinten an und beißt zu

Asperg  

Polizei: Katze greift Frau von hinten an und beißt zu

25.08.2020, 18:32 Uhr | dpa

Polizei: Katze greift Frau von hinten an und beißt zu. Blaulicht Polizei

Das Blaulicht auf einem Polizeiauto. Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Eine Katze hat in Asperg (Kreis Ludwigsburg) nach Angaben der Polizei eine Frau von hinten angegriffen und mehrmals ins Bein gebissen. Die 53 Jahre alte Frau ging daraufhin zum Arzt, wie die Ermittler am Dienstag mitteilte. Warum die Katze sich am Montagabend so angriffslustig verhielt, blieb zunächst unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: