Sie sind hier: Home > Regional >

Baum stürzt auf Stadtbahn

Karlsbad  

Baum stürzt auf Stadtbahn

26.08.2020, 16:08 Uhr | dpa

Bei stürmischem Wetter ist in Karlsbad bei Karlsruhe ein Baum auf eine Stadtbahn gestürzt - Fahrer wie Fahrgäste überstanden den Unfall unverletzt. Vermutlich wurde der rund 40 Zentimeter dicke Baum am Mittwochvormittag von einer Sturmböe erfasst, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Der Fahrer leitete noch eine Notbremsung ein, konnte aber nicht mehr verhindern, dass der Baum auf seinem Fahrzeug landete. Weil der Baum zunächst in die Oberleitung krachte, wurde seine Wucht deutlich abgefangen. Die etwa 25 Fahrgäste konnten ihre Fahrt mit Bussen fortsetzen.

Laut einem Sprecher der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft musste die Bahn abgeschleppt werden, die Strecke blieb mehrere Stunden lang gesperrt. Ein größerer Schaden war demnach nicht entstanden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: