Sie sind hier: Home > Regional >

Autofahrer prallt gegen Pkw mit Pferdeanhänger

Weilrod  

Autofahrer prallt gegen Pkw mit Pferdeanhänger

28.08.2020, 08:27 Uhr | dpa

Autofahrer prallt gegen Pkw mit Pferdeanhänger. Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einer Unfallstelle

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einer Unfallstelle. Foto: picture alliance/Malte Christians/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein betrunkener Autofahrer ist am Donnerstagabend bei Weilmünster (Landkreis Limburg-Weilburg) in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Das entgegenkommende Auto habe einen Pferdeanhänger gezogen, der durch den Aufprall abriss, teilte die Polizei am Freitag mit. Der 51-jährige Unfallverursacher und die Insassen des zweiten Wagens, ein 56-Jähriger und eine 41-Jährige, wurden demnach leicht verletzt. Die beiden Pferde im Anhänger blieben unverletzt. Nach Angaben der Polizei wird der Schaden auf etwa 50 000 Euro geschätzt. Gegen den 51-Jährigen wird nun ermittelt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: