Sie sind hier: Home > Regional >

Erste Charge von Corona-Tests in Geflügelbetrieb negativ

Mockrehna  

Erste Charge von Corona-Tests in Geflügelbetrieb negativ

28.08.2020, 09:59 Uhr | dpa

Erste Charge von Corona-Tests in Geflügelbetrieb negativ. Ein Arzt hält einen Tupfer für einen Corona-Test in der Hand

Ein Arzt hält einen Tupfer, mit dem ein Abstrich für einen Corona-Test gemacht wird. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Symbolbild (Quelle: dpa)

Nach einem Corona-Test aller Mitarbeiter eines Geflügelbetriebes in Nordsachsen sind am Freitag die ersten Ergebnisse eingetroffen. 200 der insgesamt 596 Tests waren negativ, wie das Landratsamt in Torgau mitteilte. Mit den übrigen Testergebnissen aus der Landesuntersuchungsanstalt wurde im Laufe des Freitags gerechnet.

In dem Betrieb in Mockrehna waren sechs Infektionen bekannt geworden. Danach hatte die Geschäftsleitung das Gesundheitsamt des Kreises gebeten, alle Beschäftigten vorsorglich zu testen. Alle Infektionen verliefen nach Auskunft des Landratsamtes symptomlos. Zuerst war das Coronavirus bei einem Mitarbeiter nachgewiesen worden, der aus dem Urlaub zurückgekehrt war.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: