Sie sind hier: Home > Regional >

Bub bleibt auf Spielplatz in Hängebrücke stecken

Straubing  

Bub bleibt auf Spielplatz in Hängebrücke stecken

28.08.2020, 14:12 Uhr | dpa

Ein Vierjähriger ist auf einem Spielplatz in Straubing in einer Hängebrücke steckengeblieben und von der Feuerwehr befreit worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, rutschte der Bub am Vortag mit einem Fuß zwischen die Tritthölzer der Hängebrücke und kam nicht mehr heraus. Die Feuerwehrleute durchschnitten die Seile. Das Kind blieb unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal