Sie sind hier: Home > Regional >

Unbekannter überfällt Angestellte eines Einkaufsmarktes

Bad Lauchstädt  

Unbekannter überfällt Angestellte eines Einkaufsmarktes

29.08.2020, 10:06 Uhr | dpa

Unbekannter überfällt Angestellte eines Einkaufsmarktes. Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz. Foto: Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Ein Unbekannter hat zwei Angestellte eines Einkaufsmarktes in Bad Lauchstädt (Saalekreis) mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Der Mann sei am Freitagabend kurz nach Ladenschluss in das Geschäft gekommen und habe gefragt, ob er noch etwas einkaufen könne, teilte die Polizei am Samstag mit. Eine der Angestellten ließ den Mann hinein. Anschließend drohte der Unbekannte den beiden Frauen mit Gewalt und forderte Geld aus den Kassen sowie aus einem Tresor. Die Frauen im Alter von 48 und 49 Jahren gaben ihm das Geld. Der Unbekannte flüchtete danach durch die Hintertür. Die Frauen erlitten einen Schock.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal