Sie sind hier: Home > Regional >

Steinwurf von Autobahnbrücke? Polizei sucht Zeugen

Salzgitter  

Steinwurf von Autobahnbrücke? Polizei sucht Zeugen

31.08.2020, 13:55 Uhr | dpa

Steinwurf von Autobahnbrücke? Polizei sucht Zeugen. Blaulicht der Polizei

Blaulicht der Polizei. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa (Quelle: dpa)

Durch den Aufprall eines Gegenstands auf der Autobahn 39 Richtung Kassel ist die Windschutzscheibe eines Autos gesplittert und der Rückspiegel des Wagens abgerissen. Für den möglichen Steinwurf von einer Brücke zwischen Salzgitter-Salder und Salzgitter-Lebenstedt sucht die Polizei nun Zeugen. Der 64-jährige Fahrer hatte nach dem Vorfall vom späten Samstagnachmittag angegeben, dass zum Zeitpunkt des Aufpralls keine Autos in der Nähe waren. Daher leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal