Sie sind hier: Home > Regional >

Fahrzeugtransporter kippt um: 250 000 Euro Schaden

Rackwitz  

Fahrzeugtransporter kippt um: 250 000 Euro Schaden

02.09.2020, 09:21 Uhr | dpa

Fahrzeugtransporter kippt um: 250 000 Euro Schaden. Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Unfall mit einem Fahrzeugtransporter in Rackwitz (Landkreis Nordsachsen) ist ein Sachschaden von geschätzt 250 000 Euro entstanden. Der Transporter kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und kippte auf die Seite, wie eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen sagte. Bei dem Unfall am Dienstag wurden sieben Autos auf der Ladefläche des Lastwagens schwer beschädigt. Der 43-jährige Fahrer blieb unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: