Sie sind hier: Home > Regional >

Autodiebe im Mais aufgespürt

Wietzendorf  

Autodiebe im Mais aufgespürt

03.09.2020, 13:57 Uhr | dpa

Autodiebe im Mais aufgespürt. Polizei Blaulicht

Das Blaulicht an einem Einsatzwagen der Polizei. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Vier junge Autodiebe hat die Polizei in einem Maisfeld im Heidekreis festgenommen. Zwei 16-Jährige, ein 19-Jähriger und eine 14-Jährige waren zuvor bei der Flucht vor der Polizei auf der B3 bei Wietzendorf aus einem als gestohlen gemeldeten Wagen gesprungen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte. Polizeibeamte umstellten das Feld und machten sich mit Diensthundeführern, Feuerwehr und Rotem Kreuz am Mittwochabend auf die Suche nach dem Quartett - mit Erfolg. Ein Streifenwagen und das gestohlene Fahrzeug wurden leicht beschädigt. Einer der beiden 16-Jährigen war kurz zuvor von seiner Mutter als vermisst gemeldet worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal